BAU KOLLEKTIV

GEMEINSAM MIT VIELEN MOTIVIERTEN HÄNDEN UND KREATIVEN KÖPFEN BAUEN WIR  KOLLEKTIV EIN ALTES FACHWERKHAUS MÖGLICHST NACHHALTIG UM. UNSERE ERFAHRUNGEN TEILEN  WIR MIT ANDEREN GERNE!

EIN PROJEKTHAUS ENTSTEHT

Salzderhelden liegt zwischen Hannover und Göttingen. Den Bahnhof erreichst du in 15 Minuten zu Fuß oder 3 Minuten mit dem Rad über den Deich, von dort geht‘s in rund 20 Minuten nach Göttingen. Bestens angebunden und ziemlich zentral in Deutschland. Das Projekthaus liegt direkt am Deich, hinter dem sich das rund 1000 ha Naturschutzgebiet Leinepolder erstreckt. Auf dem rund 750m² großen Grundstück befindet sich ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus mit aktuell 10 Zimmern und eine gut 100m² große Scheune sowie außerdem eine Tenne mit offener Werkstatt inklusive Chill-Out-Area.

In der nächsten Zeit bauen wir noch weiter aus und möchten zeitgleich bereits diesen Ort für Seminare verfügbar machen. Ökologische und denkmalgerechte Sanierung und Umbauten sollen später ein Projekt- und Seminarhaus mit rund 450m² Wohn- und Nutzfläche entstehen lassen, damit bis zu 30 Menschen in Einzel- bis Zehnbett-Zimmern das Projekthaus nutzen können. Ein 60m² großer, lichtdurchfluteter Seminarraum mit Deichblick, zwei Büroräume mit insgesamt 50m² Fläche zur Kampagnenplanung oder Videoproduktion sowie einer Werkstatt für Holz, Metall sowie weitere funktionale Räume werden dieses Projekthaus zu einem Ort des kreativen Wandels machen.

MACH MIT
& SEI DABEI

Wir bauen in mehreren Schritten ein denkmalgeschütztes Haus um. In drei Bauabschnitten von jeweils einigen Monaten gibt es die Möglichkeit, Handwerkskills und KnowHow rund um die ökologische und denkmalgerechte Sanierung zu lernen. Unterstützt werden wir dabei von erfahrenen Menschen aus verschiedenen Handwerken wie Lehmbau, Schreinerei, Elektrik, Architektur und regenerative Energieversorgung und andere. Für je 5 bis 15 Tage kannst Du mit dabei sein und einen Teilabschnitt mitgestalten. Vor Ort ist während des Umbaus Platz für 10 Menschen. Am Ende wird es ein Projekt- und Seminarhaus mit Platz für 25 Menschen sowie Werkstatt und vielen anderen Möglichkeiten für den kreativen Wandel geben.

Die drei Abschnitte
der Lernbaustellen

Die gesamte 100m² Fläche über dem Haupthaus
Was wird gestaltet: 2 Zimmer, Dachdämmung, 4-6 historische Dachfenster, Boden, neuer Treppenaufgang

Die gesamte 45m² Fläche zwischen Haupthaus und Scheune
Was wird gestaltet: Eingangsfoyer und Essraum mit großem Kamin zur Beheizung des Wintergartens und der Scheune

Die gesamte 100m² Fläche im Erdgeschoss und 100m² im Obergeschoss
Was wird gestaltet: 100m² großer Seminarraum mit Fensterfront nach Süden mit Deichblick im Erdgeschoss und 50m² Büro sowie zweiter 50m² großer Seminarraum im Obergeschoss mit Leinepolderblick

Nächste Bauwoche

Wenn Du bei der kommenden Bauwoche dabei sein magst, um mit uns im Idealfall einen Dachboden auszubauen, sowie einen Bauwagen zu einer Einmacherei und eine Küche zu gestalten, melde Dich gerne über das Formular an. Wir haben nur einige freie Plätze und wünschen uns am liebsten, dass Menschen den gesamten Zeitraum vor Ort sind. Ansonsten freuen wir uns sehr auf Dich, egal ob mit oder ohne Handwerkskills, uns reicht freudige Motivation und Offenheit.